Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  |  Kontakt | Mitglied werden

Wozu ein 40-jähriges Vereinsjubiläum doch alles gut sein kann! Als bei den Recherche-Arbeiten zur Vorbereitung für die Festschrift zum 40. Jubiläum der Vereinsgründung die Fotos und Ergebnis-Listen von den früheren Rodel-Rennen auf der Kunsteisbahn am Königssee durchgesehen wurden, kam bald schon der Gedanke auf, diese ehemals sehr beliebte Veranstaltung wieder aufleben zu lassen. Schnell war der Beschluss gefasst und unsere Skisport-Abteilung, namentlich die Spartenleiter Hansi Tristl und Robert Galneder, machten sich daran, zur Feier des Jubiläumsjahres einmalig wieder eine Vereinsmeisterschaft in dieser spektakulären Sportart zu organisieren.

Am 11. November begingen wir unsere Jubiläumsfeier zum 40. Jahrestag der Vereinsgründung. Bei einem Festabend im sehr gut besuchten Vereinsheim in Oberelkofen konnte unser erster Vorstand Gustl Achatz unter anderem Grafings erste Bürgermeisterin Angelika Obermayr und die BLSV-Kreisvorsitzende Ingrid Golanski begrüßen.

Mit einer Ehrennadel des BLSV und einem schönen Brotzeitbrett mit RSC-Elkofen-Schriftzug wurden jene Vereinsmitglieder geehrt, die seit dem Gründungsjahr 1977 ohne Unterbrechung Mitglied des RSC sind. Eine weitere Ehrung fand für die ehemaligen ersten und zweiten Vorstände statt.

Zum Anlass des Schuljahresende wurde erstmals ein Spieleabend am Freitag, den 28.07.2017, im Vereinsheim organisiert.
Der RSC-Nachwuchs hatte viel Spaß bei einer großen Vielfalt an mitgebrachten Spielen.
Das Repertoire reichte vom klassischen "Mensch ärgere dich nicht" über das "Spiel des Lebens" und aktiven Spielen mit Skistöcken.
Zwischendurch gab es zur Stärkung Nudeln mit Tomatensauce, Eis und Gummibärchen.
Da alle den Abend genossen haben, wird sicherlich ein ähnlicher Abend wieder stattfinden.

Am Sonntag, dem 1. Oktober fand seit langem wieder der Radbiathlon des Vereinskartells Elkofen statt. 26 Starter von RSC, Burgschützen, Adlerhorst-Schützen und Feuerwehr stellten sich der Herausforderung, Schießen, Radfahren und Schießen "unter einen Hut zu bekommen" - dieses Jahr mit geändertem Startmodus, um eine bessere Chancengleichheit zwischen Radlern und Schützen herzustellen.

mit Neuwahl der Vorstandschaft

Für die kommenden 2 Jahre wird der RSC Elkofen von folgender "Mannschaft" geleitet:
1. Vorstand - Gustl Achatz
2. Vorstand - Denis Mais
Kassier - Christian Kammerloher
Schriftführer - Sonja Haslbeck
Mit tatkräftiger Unterstützung der Spartenleiter und Beisitzer:
Rad - Matthias Niedermair
Ski - Hansi Tristl und Robert Galneder
Jugendwart - Franziska Schönig
Beisitzer - Thomas Faßrainer, Karl-Heinz Kobler, Erich Lang und Rene Leijten
Als Kassenprüfer wurden Franz Hofer und Manfred Drosta bestimmt.