Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  |  Kontakt | Mitglied werden

Am Sonntag, dem 1. Oktober fand seit langem wieder der Radbiathlon des Vereinskartells Elkofen statt. 26 Starter von RSC, Burgschützen, Adlerhorst-Schützen und Feuerwehr stellten sich der Herausforderung, Schießen, Radfahren und Schießen "unter einen Hut zu bekommen" - dieses Jahr mit geändertem Startmodus, um eine bessere Chancengleichheit zwischen Radlern und Schützen herzustellen.
Zunächst mussten von allen Startern 5 Schuss in Ruhe abgegeben werden. Dann startete die Zeitnahme und die Gruppen begaben sich nacheinander auf die 1,1 km kurze Radstrecke, um dann - mit erhöhtem Puls - nochmals 5 Schuss abzugeben, bevor die Stoppuhr angehalten wurde. Den Sieg und somit den Wanderpokal sicherte sich Florian Huber von den Burgschützen vor Bernhard Brandl von der Feuerwehr und Sonja Haslbeck vom RSC.

Ziel des diesjährigen Ausflugs der Rennrad-Jugend war die Jugendherberge in Possenhofen am Starnberger See.

Zum Anlass des Schuljahresende wurde erstmals ein Spieleabend am Freitag, den 28.07.2017, im Vereinsheim organisiert.
Der RSC-Nachwuchs hatte viel Spaß bei einer großen Vielfalt an mitgebrachten Spielen.
Das Repertoire reichte vom klassischen "Mensch ärgere dich nicht" über das "Spiel des Lebens" und aktiven Spielen mit Skistöcken.
Zwischendurch gab es zur Stärkung Nudeln mit Tomatensauce, Eis und Gummibärchen.
Da alle den Abend genossen haben, wird sicherlich ein ähnlicher Abend wieder stattfinden.

mit Neuwahl der Vorstandschaft

Für die kommenden 2 Jahre wird der RSC Elkofen von folgender "Mannschaft" geleitet:
1. Vorstand - Gustl Achatz
2. Vorstand - Denis Mais
Kassier - Christian Kammerloher
Schriftführer - Sonja Haslbeck
Mit tatkräftiger Unterstützung der Spartenleiter und Beisitzer:
Rad - Matthias Niedermair
Ski - Hansi Tristl und Robert Galneder
Jugendwart - Franziska Schönig
Beisitzer - Thomas Faßrainer, Karl-Heinz Kobler, Erich Lang und Rene Leijten
Als Kassenprüfer wurden Franz Hofer und Manfred Drosta bestimmt.