Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  |  Kontakt | Mitglied werden

Statt einer Weihnachtsfeier gab es dieses Jahr beim RSC Elkofen ein Novum und wir veranstalteten eine Neujahrsfeier vor dem Vereinsheim in Elkofen.
Mit Würstel vom Grill, Glühwein und Punsch, Stockbrot und Marshmallows für die Kleinen (und Großen) - und vor allem mit viel Gelegenheit zum Ratschen - verbrachten wir den Abend zusammen am Lagerfeuer.
Fazit: es war ein rundum gelungener, sehr schöner, geselliger Abend! Das Jahr 2023 darf gerne so weitergehen!

In diesem Monat fanden in München die European Championships 2022 statt, wo in neun verschiedenen Sportarten und insgesamt 176 Wettkämpfen die Europameister ermittelt wurden. Von unserem Verein waren vier Mitglieder als Volunteers bei den Straßen- und Bahnrad-Wettbewerben dabei. Und natürlich gab es auch einen Vereinsausflug zu den Bahnrad-Wettkämpfen, die in einer Halle auf dem Messegelände Riem stattfanden.

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen.... So fand die diesjährige Mitgliederversammlung Corona-bedingt erst Ende Juli und mit Hygienekonzept statt. Zum Glück herrschten am 27. Juli hervorragende Wetterbedingungen, so dass die Versammlung kurzerhand draußen im Hof abgehalten werden konnte. Neben den Berichten der 1. Vorsitzenden, der Spartenleiter Rad, Ski und Jugend, sowie des Kassiers erfolgte auch noch die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft Ski. 

Am 5. Juli fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Dank dem schönen Wetter konnten wir uns vor dem Vereinsheim treffen, was auch hinsichtlich der zu beachtenden Hygienemaßnahmen einige Vorteile mit sich brachte. Zu Beginn begrüßte unsere erste Vorsitzende Sonja Haslbeck alle anwesenden Mitglieder. Sehr kurz fielen die Berichte unserer Spartenleiter (Andreas Bartmann für die Radabteilung, Thomas Faßrainer für die Skiabteilung, Franziska Schönig für die Jugend) aus, da im Jahr 2020 aufgrund der Coronapandemie kaum Veranstaltungen durchführbar waren. In diesem Jahr standen auch wieder Neuwahlen an

Unsere neuen Vereinsmeister im Rennrodeln sind gekürt!
Bei den Herren ging der Wanderpokal wieder einmal an Bernhard Brandl, der mit Startnummer 1 ins Rennen ging und